Tote schmieren keine Brote 2017 bearb.jpg
DJK Wülfershausen

Silberne Raute/ Goldene Raute

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Ehrenamtskommission des Bayerischen Fußball-Verbandes hat am 7.11.1998 die "Silberne Raute" eingeführt. Das Ziel dieses Gütesiegels war es unsere Vereine im Verdrängungswettbewerb der verschiedenen Sportarten zu unterstützen und die Arbeit in den Vereinen zu optimieren.

Durch den Erwerb des Gütesiegels  "Silberne Raute", das vergleichbar mit einer Zertifizierung in der freien Wirtschaft ist, kann der Verein nach außen sichtbar demonstrieren, dass er in Führung, Organisation, sozialem Engagement und in seinen Angeboten den hohen gesellschaftlichen und sportlichen Anforderungen unserer Zeit gerecht wird.

(Quelle: BFV)

Bildergebnis für goldene raute