Theater

Winterzeit ist Theaterzeit

Theateraufführungen haben in Wülfershausen schon über Jahrzehnte hinweg eine lange Tradition.

Seit Ende des Jahre 1978 (hier alle Aufführungen im Rückblick) werden den Zuschauern aus Nah und Fern regelmäßig gute Laienspielstücke in etwas derber, anzüglicher, fränkischer Manier und Mundart dargeboten. Die eigene Interpretation der Stücke, gepaart mit der ländlichen Mundart, wird von unserem tollen Publikum sehr geschätzt.

In den Anfangsjahren, wo es noch wenige Laienbühnen gab, wurden immer wieder ein Einakter und ein Dreiakter zur Aufführung gebracht. Jedoch hat man sich in den letzten Jahren darauf geeinigt, nur einen Dreiakter zu spielen, um die Qualität unseres Laienspiels weiterhin sehr hoch zu halten.

 

Ich liebe es,

Theater zu spielen.

Es ist so viel realistischer als das Leben.

Oscar Wilde

 

Theater wird erst wirklich,

wenn das Publikum innerlich mitspielt.

Hermann Bahr

 

Aus Sicht der Verantwortlichen haben wir unsere schauspielerische Leistung und auch die Werbung immer mehr gesteigert. Nur so lässt es sich auch erklären, dass seit mehreren Jahren - trotz neuer Laienspielgruppen, die jedes Jahr entstehen - immer mehr Zuschauer den Weg in das kleine, idyllisch gelegene Wülfershausen zum Theater finden.

Lassen auch Sie sich von uns im Sportheim der DJK Wülfershausen für ein paar schöne Stunden verzaubern und in die Welt des Laienspiels und des Theaters entführen.

 

40 Jahre Theater bei der DJK